„Bewegung ist Leben – Leben ist Bewegung”

Sich bewegen und aktiv sein (im ganzheitlichen Sinn) ist für mich persönlich und in der Arbeit mit dem Patienten von großer Bedeutung. Individuell auf den Patienten eingehen, Beschwerden verringern und Ressourcen stärken, sind meine Therapieschwerpunkte. Weiters ist die Behandlung von Wirbelsäulenverkrümmungen (Skoliosen) nach Schroth® eines meiner Spezialgebiete. Durch mein Studium der Sportwissenschaften, die Ausbildung zur Physiotherapeutin und aktuell die Ausbildung zur Osteopathin kann ich unterschiedliche Therapiekonzepte und Herangehensweisen anwenden.